Nicht von dieser Erde - Teil 2

- 2 - Steuerzahler und Bürger vertreten soll. Die US-Publikation schreibt dazu weiterhin: 'Der amerikani- sche Kongreß hat damit eine ganz neue Klasse von Kriminellen geschaffen: UFO-Kontaktler!' Als lahme Entschuldigung für diese bittere Pille wird die These aufgestellt, daß die Außerirdischen möglicherweise 'einen Virus haben könnten', der die gesamte Menschheit hinwegwischen könnte. Dies ist zwar zweifellos eine der zahlreichen Möglichkeiten bei einem Kontakt, aber ganz gewiß nicht der einzige, und an sich kein legaler Grund, um alle Kontakte als 'ungesetzlich' zu erklären oder Kontakt- personen zu Kriminellen zu stempeln, die sofort bestraft und eingesperrt werden sollen. Der Primäreffekt eines derartigen Gesetzes ist ja nicht der, einen Kontakt zu verhindern, (der oft un- freiwillig eintritt!) sondern die Zeugen zum Schweigen zu bringen . Dieses Gesetz, wenn es durchge- setzt wird, würde alle Kontaktler-Berichte verhindern oder nur unter dem Deckmantel der Anonymität ermöglichen und eine wahre 'moderne Inquisition' im vielgepriesenen 'Land der Freiheit' auslösen. "Wenn es niemals vorher in der menschlichen Geschichte Kontakt mit Außerirdischen gegeben hätte, könnten extreme Vorsichtsmaßnahmen vielleicht verständlich sein; aber die Kontaktfälle in den letz- ten Jahren gehen bereits in die Tausende und Zehntausende. Sollen alle diese gesetzestreuen Bürger auf einmal von einer Minute zur anderen zu Kriminellen erklärt werden? Welch weitere Gesetze hat der Kongreß beschlossen, ohne das Publikum zu informieren?" * * * Ich sehe den Tag kommen, wo Gott keine Freude mehr haben wird an der Menschheit und sie zu- sammenschlagen muß zu verjüngter Schöpfung. J. W. v. Goethe

RkJQdWJsaXNoZXIy MjI1MzY3